Bereits Ende 2023 habe ich eine Einladungsliste erstellt und hier auf meinem Blog veröffentlicht. Nachdem das erste Quartal bereits weggeflutscht ist, entsteht hier meine Liste mit Dingen, die ich im zweiten Quartal 2024 erleben möchte.

🤩 meinen Geburtstag swingtanzend in den Mai verbringen (das Ticket habe ich bereits gekauft😊) ✅ Swing in den Mai organisiert von der Swingwerkstatt war ein sehr angemessener Rahmen, um meinen Geburtstag zu feiern.

🤩 eine Auszeit an der Nordsee machen (im Mai könnte das klappen)

🤩 ins Theater gehen

🤩 auf ein Konzert gehen

🤩 ausgiebig in die Sauna gehen

🤩 An jedem Tanzabend mit fünf mir unbekannten Tanzpartner*innen tanzen (dazu muss man wissen, dass beim Swing die Rollen nicht nach Geschlecht vergeben sind)

🤩 mindestens 3 Mal Stehpaddeln gehen

🤩 einen neuen Badesee erobern

🤩 mit dem Zug nach Stade oder Lüneburg tuckern und einfach durch die Innenstadt bummeln

🤩 mit meiner Tochter das Universum Bremen besuchen

🤩 einen Workshop auf dem Schwanberg bei Würzburg für Aßländer Unternehmensberatung leiten (Wenn du dabei sein möchtest, im Juni ist wieder ein Termin mit mir geplant)

🤩 jeden Monat mindestens ein Netzwerktreffen besuchen (für April habe ich bereits die Teilnahme am Coffee Speed Networking mit Laura und Gretel gebucht): Status: April 3 Treffen; Mai 1, Juni 0

🤩 den Balkon frisch bepflanzen

🤩 mein 25-jähriges Abitreffen besuchen und ausgiebig feiern (ist für Mitte Juni geplant und ich freu mich unglaublich drauf die ganzen Nasen wiederzutreffen)

🤩 Probefahrt mit einem Auto machen (ja, ich spiele mit dem Gedanken mir wieder ein Auto zuzulegen… ich fahre einfach zu gerne🤷‍♀️ und brauchen tue ich es natürlich auch) ✅

🤩 Daran schließt sich an: Ich werde wieder mobiler. Ein Auto zur eigenen Verfügung macht die Reise zu Kunden, wie auch die spontane Fahrt an die Nord- oder Ostsee so viel unkomplizierter🛻. ✅ Der Leasingvertrag ist unterschrieben.

🤩 Die Haltung „Boss up“ darf sich noch konsequenter zeigen. Im Außen, wie im Innen. (Danke an dieser Stelle an Laura & Gretel!)

🤩 Die Alsterschwimmhalle endlich nach der Neueröffnung ausprobieren.

 

Diese Liste ist Work in Progress. Ich werde sie weiter ergänzen und auf dem aktuellen Stand halten.

Was darf bei dir bis zum Sommer ins Leben kommen? Schreib es mir in die Kommentare!

 

 

SabrinaBesic

SabrinaBesic

Ich bin Sabrina Besic, Coach* für (Neu)Orientierung & Selbstfürsorge.

Irgendwann habe ich durchschaut, dass mich mein
Leistungsdenken nicht voranbringt, geschweige denn
glücklich macht. Ich habe gelernt, mein Herz und meinen
Bauch zu integrieren. Über die Zeit habe mich intensiv mit meinen Lebensmotiven auseinandergesetzt.

Ich verbinde meine mehr als 10 Jahre Coachingkompetenz mit
meiner Leidenschaft für Themen rund um
Stressbewältigung, Selbstfürsorge und meinen eigenen
Erfahrungen, um dich bestmöglich zu unterstützen.

*systemischer Coach (anerkannt vom DBVC)
Reiss Motivation Profile Master
NESC-Coach