12 von 12: Juli 2021

12. Juli 2021 | Rückblicke

Heute ist es wieder so weit: Ich dokumentiere den 12 Tag des Monats in 12 Bildern. Das ist eine Tradition, die die ersten Blogger begründet haben. Das ist nun der dritte Monat in Folge, in dem ich das mache und es macht einfach Spaß!

 

 

Morgenmeditation mit Aussicht


Kleine Impression


Diese Aussicht prägt meinen Tag


Ganz schön viel Idylle um mich herum


Oh ja, viel Idylle


Bekannte Position, anderer Ausblick


Muss ich dazu noch etwas ergänzen?


Abendessen!


Sonne, Wind, Kontaktlinsen und ein bisschen fehlgeleitete Sonnencreme waren etwas zu viel für mein Auge. Zum Glück ist Augentrost zur Hand.


Spielzeit mit der Familie


Abendspaziergang mit Sturmfrisur


Strandimpression


Falls du noch mehr Rückblicke in dieser Form sehen möchtest, dann mach dass gern bei Caroline Götze



Deine Sabrina
SabrinaBesic
SabrinaBesic

Ich bin Sabrina Besic, Coach* für (Neu)Orientierung & Selbstfürsorge.

Irgendwann habe ich durchschaut, dass mich mein
Leistungsdenken nicht voranbringt, geschweige denn
glücklich macht. Ich habe gelernt, mein Herz und meinen
Bauch zu integrieren. Über die Zeit habe mich intensiv mit meinen Lebensmotiven auseinandergesetzt.

Ich verbinde meine mehr als 9 Jahre Coachingkompetenz mit
meiner Leidenschaft für Themen rund um
Stressbewältigung, Selbstfürsorge und meinen eigenen
Erfahrungen, um dich bestmöglich zu unterstützen.

*systemischer Coach (anerkannt vom DBVC)
Reiss Motivation Profile Master
NESC-Coach

6 Kommentare

    • SabrinaBesic

      Danke, Luise! Ja, das war ein wirklich wunderbarer Tag.

      Antworten
  1. nic

    Das ist eine Tradition, die Chad Darnell begrúndet hat – wer sind „die ersten blogger“? Caro hat einen link, der alles erklárt.

    Antworten
    • SabrinaBesic

      Danke für die Klarstellung!

      Antworten
  2. Korina Dielschneider

    Liebe Sabrina,
    ich LIEBE 12 von 12 – Danke für deine Einblicke. Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte. Wo seid ihr eigentlich – das hätte mich schon noch interessiert 😉
    Ligretto kenne ich nicht. Ist das auch für Erwachsene spannend?
    Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal 🙂

    Korina

    Antworten
    • SabrinaBesic

      Liebe Korina,
      danke dir für die Rückmeldung. Den Tag habe ich auf Pellworm festgehalten. Und Ligretto…naja, ist mir zu unkommunikativ als Spiel, aber der Nachwuchs mag es derzeit gern…

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.